Ben Golic (DE)

1 Posted by - June 7, 2013 - Character Outlines, Work Samples

What you can read here is the German medium-format character outline for Ben Golic, one of the main characters of Supernova.

Steckbrief

Name: Ben Golic
Callsign: Amen!
Alter: 45
Funktion: Mentor / Herold / Verbündeter
Fraktion: Schmuggler
Rolle: Anführer der Schmuggler / Kampfpilot
Vorbild (Aussehen): Marlon Brando (Apocalypse now)
Vorbild (Charakter): Dillon (Alien 3)

Kurzer Lebensabriss

Der Pate

Ben Golic stammt aus den Inneren Sektoren des Sonnensystems. Er war das Oberhaupt eines kleinen Familienunternehmens, das die Men¬schen mit all den Dingen versorgte, die das Leben angenehmer machten, aber in den Inneren Sektoren verboten waren.

Verraten

Bens Geschäfte liefen gut. Er führte ein Leben im Luxus und hatte genügend Geld, um all die Beamten zu bestechen, die ein Mann in seiner Position gewöhnlich bestechen musste. Alles hätte seinen geraden, geordneten Weg gehen können, hätte nicht eines Tages Bens eigener Sohn seinen Vater nach einem heftigen Streit ans Militär verraten.

Flucht in die Äußeren Sektoren

Ben entging der Verhaftung mit knapper Not. Er scharte seine loyalsten Männer um sich und floh mit ihnen in einen abgelegenen Sektor am Rand des Sonnensystems. Dort lebt er seither als einfacher Schmuggler und Raumpirat.

Charakterbeschreibung

Der Prophet

Den Verrat seines Sohnes betrachtet Ben als eine Art Gottesurteil. Sei¬ne Vertreibung aus den Inneren Sektoren ist für ihn wie eine Vertreibung aus dem Paradies. Seither redet Ben viel über Schuld, Sühne und die Zukunft, und zwar in der Art eines Propheten, dessen Prophezeiungen dazu neigen, Wirklichkeit zu werden. Seine Männer haben das längst bemerkt und ihm den Spitznamen „Amen!“ gegeben.

Verschlossen und melancholisch

Ben ist verschlossen und melancholisch. Man sieht ihn kaum lächeln. Er wirkt in der Regel ruhig und gelassen, und zwar in der Art, in der ein ernster Mönch ruhig und gelassen wirkt. Ben verliert seine Ruhe selbst dann nicht, wenn er innerlich kocht, vor Wut. In solchen Augenblicken wird seine Stimme schärfer und bestimmter und sein Blick stechender, aber Ben würde nie jemanden anbrüllen.

Der Vater

Gegenüber seinen Männern verhält sich Ben wie ein Vater; begegnet ihnen zugleich mit Milde und mit Strenge. Wo immer er bei seinen Männern Reue erkennt, ist Ben milde und nachsichtig, aber er ist auch zu unnachgiebiger Strenge fähig und durchaus dazu in der Lage einen Menschen zu töten, der ihm nahesteht (was er an seinem verräterischen Sohn bewiesen hat). Nur Zoë gegenüber vermag Ben nicht streng zu sein; sie erinnert ihn zu stark an seine verstorbene Frau.

Rolle im Spiel

Der Anführer

Ben ist der unumstrittene Anführer der Schmuggler, aber er ist kein Tyrann und hört sich die Meinung seiner Männer an, bevor er eine Entscheidung trifft. Ist eine Entscheidung erst einmal getroffen, erwartet Ben von seinen Männern, dass sie sie ohne zu murren mittragen.

Herold

Ben lässt sich ab und an zu kurzen, prophetischen Monologen hinreißen. Seine Prophezeiungen neigen dazu, einzutreten. Ben tritt also innerhalb des Spiels immer wieder als Herold künftiger Ereignisse auf.

Mentor

Im Laufe der Wochen, die Jack bei den Schmugglern verbracht hat, ist er für Ben fast zu einem Sohn geworden. Ben steht Jack mit Rat und Tat zur Seite und übernimmt damit die Rolle eines Mentors für den Spieler.

Ein guter und routinierter Pilot

Ben ist kein Anführer, der sich hinter seinen Männern versteckt. Kommt es zu einem Kampf, setzt sich Ben durchaus auch selbst hinter den Steuerknüppel eines Jägers und führt seine Männer im Kampf an; dabei ist Ben ein guter und routinierter Pilot.